Mechanik erneuern

Eine Klavier- oder Flügel-Mechanik besteht aus über 3.000 Einzelteilen, die in sich miteinander harmonieren müssen. Die Achsen sind in Kasimir-Tuchungen gelagert, welche sich im Laufe der Zeit durchreiben und dann erneuert werden müssen. Filze und Achsen werden repariert, beschädigte Teile ersetzt. Falls erforderlich kann aber auch der Austausch einer komplett neuen Mechanik vorgenommen werden. So wird wieder eine perfekte, ausgeglichene und leichte Spielart erreicht, die Ihnen wieder Freude am Klavierspielen ermöglicht.

Bilder vergrößert und mit Beschreibung ansehen > Klick auf ein Bild
[Zurück zur Übersichtseite]