Klaviatur

Verschmutzte Elfenbein- oder Kunststofftastenbeläge werden ausgebaut und gereinigt. Wenn der alte Kunststofftastenbelag spröde und rissig geworden ist oder Elfenbeinplättchen fehlen, können diese durch neue ersetzt werden. Die Tasten sind bei einem Klavier oder Flügel durch Metallstifte und Kasimir-Tuchungen geführt. Der Kasimir-Filz wird mit der Zeit durchgerieben und damit ensteht zu viel Luft in der Klaviatur und sie kann zu klappern beginnen oder eine unangenehme Spielart verursachen. Alle Filze in dem Klaviaturrahmen werden durch neu ersetzt, um eine exakte und gleichmäßige Tastenhöhe zu erreichen. Zum Schluss werden korridierte Tastenbleie erneuert und die Klaviatur neu ausgewogen, um eine gleichbleibende und angenehme Spielart für Sie zu erreichen.

Bilder vergrößert und mit Beschreibung ansehen > Klick auf ein Bild
[Zurück zur Übersichtseite]